Was ist Dienstrad-Leasing für Mitarbeiter?

Kurz und einfach gesagt haben Sie durch das Leasing die Möglichkeit kostengünstig ein Dienstfahrrad oder Dienst-Ebike über Ihren Arbeitgeber zu beziehen, welches Sie auch zu 100 Prozent privat nutzen dürfen.

Warum ist ein Leasing-Rad günstiger als der Direktkauf?

Das liegt vor allem an den steuerlichen Vorteilen, die sich aus der Dienstwagen-Regelung ergeben.

Beim Fahrrad-Leasing ist der Arbeitgeber der Leasingnehmer und überlässt das Rad dem Mitarbeiter zur Nutzung.
Entscheidet sich ein Mitarbeiter für ein Dienstrad, entscheidet er sich gleichzeitig dafür einen Teil seines Gehaltsanspruchs in einen Sachbezug umzuwandeln.
Dadurch verringert sich das zu versteuernde Einkommen sowohl für ihn selbst und auch für den Arbeitgeber.

Weiteres Angebot

Wir haben auch den Service von "Eurorad - das Dienstrad" im Angebot. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse direkt auf diesen Anbieter an.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.